Pageloot

3 min lesen

Wie man einen QR-Code für WiFi-Netzwerke erstellt

make-qr-codes-for-wifi

Vertrauen von Top-Marken

Wie oft fragen Leute nach einem WIFI-Passwort, wenn sie zu Ihnen nach Hause oder an Ihren Arbeitsplatz kommen? Es ist einfach, Ihr WIFI-Passwort mit Ihren Freunden zu teilen. Es wird jedoch zu einer entmutigenden Aufgabe, wenn Sie mehrere Personen durch ein gesichertes Netzwerk führen müssen.

Es gibt einen einfacheren Weg, einen QR-Code zu erstellen, der es den Leuten ermöglicht, sich mit einem bestimmten WIFI-Netzwerk zu verbinden. Sie können eine Android-Anwendung verwenden, um einen QR-Code zu erstellen. WiFi-QR-Code die Sie mit Ihren Freunden teilen können. Wenn Leute diesen Code scannen, können sie sich mit Ihrem Netzwerk verbinden. Sie können ihn für eine zukünftige Verwendung speichern, damit Sie nicht immer wieder dasselbe wiederholen. Unten finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

1. Suchen Sie nach SSID und Netzwerktyp-Verschlüsselung

Zuerst muss die SSID lokalisiert werden. Die SSID ist der Name Ihres WIFI-Netzwerks. Ihr WIFI-Name kann zum Beispiel "ABC Bar & Grill" lauten, und dies ist Ihre SSID.

Sie kennen den Namen Ihrer SSID nicht? Gehen Sie zum WIFI-Menü in den Einstellungen Ihres Telefons. Einige Telefone verbergen das Menü in einem Untermenü wie "Verbindungen" oder "Internet und Netzwerk". In diesem Fall ist die SSID diejenige, auf der "Verbindungen" steht. Beachten Sie bei Ihrer SSID die Groß- und Kleinschreibung. Stellen Sie sicher, dass Sie Groß- und Kleinbuchstaben korrekt eingeben.

Der nächste Schritt besteht darin, den Typ des Verschlüsselungsnetzes zu identifizieren. Sie können in einem ähnlichen Menü auf Ihre SSID tippen. Je nach Gerät wird die Art der Netzwerkverschlüsselung unter der Überschrift "Sicherheit" angezeigt. Wenn Sie die SSID und den Typ der Netzwerkverschlüsselung haben, notieren Sie sie. Sie werden sie für einen späteren Schritt benötigen.

2. Verwenden Sie den WiFi-QR-Code-Generator

Die WiFi-QR-Code-Generator ist eine Webanwendung, die den gesamten Prozess sehr erleichtert. Sie können sie auf der Pageloot-Website verwenden und über jedes Gerät mit Browsing-Funktionen darauf zugreifen. Jetzt ist es an der Zeit, diese Wi-Fi-QR-Codes zu erstellen.

3. Erstellen Sie den QR-Code

Der Generator kann mehrere QR-Codes erzeugen. Natürlich wollen wir, dass er einen für Ihr WIFI-Netzwerk erstellt. Die App ist so eingestellt, dass sie einen QR-Code erzeugt, der den Text standardmäßig anzeigt. Sie tippen auf die Schaltfläche mit dem Text, wenn Sie den Modus ändern möchten. Diese Aktion öffnet ein weiteres Menü, und Sie können die WIFI-Option auswählen.

Jetzt ist es an der Zeit, die SSID und das Passwort einzugeben und den Netzwerktyp auszuwählen. Sie haben all diese Details. Das Passwort ist das, das Sie für den Zugang zum WIFI-Netzwerk erstellt haben. Beachten Sie, dass alle in dieser App angegebenen Informationen korrekt sein sollten.

Die App kann nicht wissen, ob Sie die falschen oder korrekten Informationen eingegeben haben. Sie generiert den Code auf der Grundlage der gemachten Angaben.

4. Speichern Sie Ihren QR-Code

Sie können das Passwort als PNG-Image speichern, indem Sie auf das Diskettensymbol tippen. Das System könnte Sie auffordern, die Erlaubnis zum Zugriff auf den Speicher anzubieten. Wenn dies geschieht, tippen Sie auf das Einstellungsmenü und scrollen Sie nach unten, bis Sie auf die App-Berechtigungen stoßen. Tippen Sie darauf und vergewissern Sie sich, dass das Speicherfeld ein Häkchen hat. Drücken Sie auf die Schaltfläche Zurück, speichern Sie das Symbol und klicken Sie auf OK, um zu speichern. Sie speichern dann eine Kopie des QR-Codes auf Ihrem Telefon, auf den Sie später zugreifen können.

5. Teilen Sie Ihr Wi-Fi-Login

Sobald Sie den QR-Code eingerichtet haben, ist es einfach, Ihre Wi-Fi-Zugangsdaten mit anderen zu teilen. Suchen Sie den QR-Code in Ihrer Galerie oder Fotoanwendung. Öffnen Sie das Bild im Vollbildmodus und lassen Sie Ihre Freunde ihr Handy mitbringen. Wenn jemand ein iPhone verwendet, sollte er ein aktualisiertes iOS haben. Zuletzt lassen Sie sie ihre WiFi-QR-Code-Scanner und richten Sie sie auf Ihren Bildschirm.

Wenn Sie QR-Codes online erstellen müssen, können Sie QR Code Erstellen gleich hier kostenlos!
Pageloot ist die #1 Go-To-Lösung zum Erstellen und Scannen von QR-Codes.

QR-Codes erstellen und scannen

100% Kostenlos. Keine Kreditkarte erforderlich.