Pageloot

3 min lesen

Wie man QR-Codes auf Bannern verwendet

QR Code Generieren für Banner und Außenmedien - Pageloot

In der Welt von Marketing sind Banner eines der traditionellen und herausragenden Mittel, um zu bestehenden und wahrscheinlichen Kunden. Heutzutage sind nur große Banner allein ineffektiv; es braucht einen digitalen Touch, um einen Anreiz zu schaffen und Interesse zu wecken. Der neueste digitale Trend in dieser Hinsicht ist die Verwendung eines QR-Codes.

Warum und wie können Sie Diese Codes auf Ihren Werbebannern werden Sie in diesem Abschnitt kennen lernen. Posten. Also, lesen Sie weiter!

Gründe für die Verwendung eines QR-Codes auf einem Banner/Outdoor-Medium

So wird ein QR hinzugefügt Code kann Ihre Marketingkampagne zur Erfüllung der Geschäftsziele:

  • Sie können leicht die Anzahl der Personen verfolgen, die Ihr Banner gesehen und sich damit beschäftigt haben. Dies ist bei einem Banner ohne QR-Code eigentlich nicht möglich. Sie können Details wie Ort, Datum und Uhrzeit des Scans abrufen.
  • Sie können die interessierten Verbraucher online auf Facebook und Google erneut ansprechen, um Ihre Marke zu stärken.

Ihre Banner herausstechen lassen

Verschiedene Arten von Banner sind heutzutage in Gebrauch, die von einer einfachen vertikalen bis hin zu einer hängendes und einziehbares Banner. Egal, welches Sie verwenden, es sollte Ihre Wirtschaft auf einzigartige Weise inmitten des Wettbewerbs.

Hängend und vertikal Banner gehören zu den ständig aufmerksamkeitsstarken, die eine dauerhafte Engagement der Zuschauer statt nur der vorübergehenden Auswirkungen einer Werbung im Fernsehen oder Radio. Dieses Live-Engagement erhält einen großen Auftrieb, wenn es geeignet ist. Diesen Bannern werden QR-Codes hinzugefügt.

Hängend, einziehbar und vertikale Banner werden in der Regel als Kiosk-Kulissen bevorzugt. Alle Werbedetails werden in logischer Weise in Form von kleinem Text positioniert Stücke und einen QR-Code.

Ein solcher Code kann gescannt werden mit einem Smartphone. Nach dem Scannen wird der Benutzer zum gewünschten Informationen, bei denen es sich um eine Facebook-Seite oder ein Video handeln kann, das weitere Einzelheiten über die Werbeaktion.

Im Falle dieser Banner die sich in der Nähe befinden, schaffen QR-Codes wirklich eine hochgradig interaktive Umgebung. Die dasselbe wird effektiver mit Bannern erlebt, die nur wenige Meter entfernt sind von den Kunden oder dem Zielpublikum.

Solche entfernten Banner sollte eine deutlich lesbare und fettgedruckte Schrift haben, so dass das Publikum sehen kann und lesen Sie es gut. Erwägen Sie bei wenig spannendem Text, die restlichen Informationen durch einen QR-Code-Scan.

Verschiedene Arten der Verwendung von QR-Codes auf Ihren Bannern

Einfach einen QR-Code auf Ihr nächstes Banner reicht nicht aus. Sie müssen die am besten geeignete Art von QR Code zur Weitergabe oder Übermittlung der gewünschten Informationen. Hier ein paar Möglichkeiten zur Verwendung von QR Codes auf Bannern, die Ihnen bei der Auswahl der richtigen Art von QR-Code helfen.

  • Erklären Sie Angebote wie Saisonverkäufe und Rabatte durch einen einprägsamen Titel und visuelle Darstellungen auf dem Banner und weitere Informationen durch den QR-Code. Hier können Sie einen Video-QR-Code oder einen Ereignis-QR-Code verwenden, um die Rabatte, die auf die Produktpalette verfügbar sind, oder die Produkte, die während eines Saisonausverkaufs verfügbar sein werden, weiterzugeben. Sie können sogar einen Gutscheincode zur Verbreitung von Gutscheincodes haben, um online große Rabatte zu erhalten.
  • Die Veröffentlichung eines neuen Produkts durch einen Video-QR-Code ankündigen, der wahrscheinlich zeigen soll, wie das neue Produkt zu verwenden ist. Das Scannen des Codes führt die Benutzer zum Videolink. Sie können diesen Code sogar in Ihr neues Produkt aufnehmen, das Sie nach der Transaktion zum Verkauf anbieten.
  • Bringen Sie Ihre Kunden einfach zu einem neuen Geschäft oder einer Filiale Ihrer Marke, indem Sie einen Google Map-QR-Code einfügen. Wenn Sie diesen Code einscannen, wird der Standort des neuen Geschäfts zusammen mit der Wegbeschreibung in Google Maps angezeigt. Dies selbst zeigt, wie sehr Sie sich um Ihre Kunden kümmern.
  • Leiten Sie Traffic zu Ihrem Online-Geschäft, indem Sie sie über Ihre neue Website, Ihre Online-Pressemitteilung oder einen neuen Blog-Eintrag informieren, sobald sie den QR-Code auf Ihrem Banner gescannt haben. In diesem Fall benötigen Sie einen einfachen Website-QR-Code.

Entwerfen von QR-Codes für Banner

Je nach Zweck, wählen Sie zunächst die richtige Art von QR-Code, wie oben erläutert. Mehrere Kostenlose Online-Tools beginnen in der Regel mit diesem Schritt.

Sobald diese Auswahl Fertig, es ist Zeit, den Code anzupassen. Es ist nicht notwendig, schwarze und weiße Codes. Sie können den Code ansprechender gestalten, indem Sie ihm Farben und ein Logo hinzufügen.

Dann, sobald die die Anpassung erfolgt, fügen Sie einfach den Code an einer solchen Stelle ein, dass er sichtbar ist für alle Schaulustigen. Testen Sie abschließend Ihren Code, bevor Sie ihn auf das Banner drucken.

Schlussfolgerung

Sie können QR-Codes verwenden auf Banner, die sowohl dem Online- als auch dem Offline-Geschäft zugute kommen. Sie müssen nur passen Sie es treffend an!

Wenn Sie QR-Codes online erstellen müssen, können Sie QR Code Erstellen right here for free! Pageloot is the #1 go-to solution to create and scan QR Codes.

QR-Codes erstellen und scannen

100% Kostenlos. Keine Kreditkarte erforderlich.

QR-Codes erstellen

100% Kostenlos. Keine Kreditkarte erforderlich.

Wussten Sie, dass diese 2 Dinge?

1. Durch die Verwendung von QR-Codes erhalten Sie More Kunden!

2. Pageloot ist 100% FREI. Keine Kreditkarte erforderlich!