Pageloot

-50% Rabatt Von Preisplänen! 

Tage
:
:
Entschuldigung! Angebot beendet.

QR-Codes für Museen erstellen - mehr Besucher bekommen

bester qr code generator für museum und kunstgalerie
✅ Learn why museums are using QR Codes to get more visitors. ✅ Discover the reasons why you need to make a QR Code for a museum.

Vertrauen von Top-Marken

Jeder liebt Museen, richtig? Nun, die American Alliance of Museums sagt, dass sie einen großartigen Lauf in 2019 hatten, indem sie mehr als 850 Millionen Besucher in diesem Jahr. Das ist mehr als zum Beispiel die Sportveranstaltungen in den USA. Museen sind für die Generierung von über $20 Milliarden Umsatz pro Jahr verantwortlich.

Die letzten Jahre waren jedoch nicht so toll, mit den Schließungen und Einschränkungen durch die Covid-19-Pandemie und das Coronavirus. Glücklicherweise wenden sich viele erfolgreiche Museen der Technologie zu, um Hilfe zu bekommen. Sie nutzen eine QR-Code-Hersteller um ein sichereres Erlebnis für die Besucher und auch ein interaktiveres, unterhaltsames Lernerlebnis zu schaffen.

Sie können viele Museen wie den Louvre, das Guggenheim und das Metropolitan Museum of Art sehen - sie nutzen diesen Trend als Wettbewerbsvorteil.

Warum sollten Sie QR-Codes für Museen erstellen?

Langer Rede kurzer Sinn, es macht nicht nur eine berührungslosere und sicherere Erfahrung - sondern gibt Ihren Besuchern auch ein spannenderes Erlebnis, indem sie mehr über alles erfahren, was sie interessiert.

Zweitens: Jeder hat heutzutage ein Smartphone in der Tasche. Die Leute bevorzugen es, ihre eigenen Geräte zu benutzen, viel mehr als diese klobigen alten Audioguides im Museum. Außerdem spart dies eine Menge Geld und Aufwand für die Museen. Alles, was Sie tun müssen, ist, sie mit Informationen über Ihre Museumspläne, Künstlerinformationen und was für Ihr Museum relevant ist, zu versorgen.

Schließlich können Sie den Umsatz und die Besucherzahlen steigern, indem Sie die Leute auf Ihren Online-Geschenkeshop verweisen oder Ihre Inhalte in den sozialen Medien teilen.

Wie können Museen QR-Codes nutzen?

Schauen wir uns einen kurzen Überblick über die verschiedenen QR-Code-Typen an - und wie Museen und Kunstausstellungen von ihrer Verwendung profitieren können:

  1. Interaktive Audioführung
  2. Museumsplan & Rundgang
  3. Wifi QR Code
  4. Geschenkeladen QR-Code
  5. Soziale Medien & Veranstaltungen
  6. Covid-19-Erklärungsformulare
  7. Besucher-Feedback einholen

#1 Interaktive Audioführung

qr code maker für museum und ausstellung
Ein QR-Code-Maker hilft Menschen, Museumsführer einfach herunterzuladen!

Besucher etwas über die Kunstwerke erfahren zu lassen, ist eine der wichtigsten Aufgaben für ein Museum. Kleine und elegante QR-Codes in der Ecke bieten eine direktere Erfahrung, mit weniger Text, der die Menschen ablenkt.

Das erste, was den meisten Menschen in den Sinn kommt, wenn sie an ein Museum denken, sind diese Audioguides, die wir ausgehändigt bekommen. Das Problem mit ihnen ist, dass sie ziemlich langweilig und nicht interaktiv sind. Außerdem würde es ein Vermögen kosten, den Besuchern iPads auszuhändigen, die sie leicht kaputt machen können.

Ehrlich gesagt, die großen Textbrocken an den Wänden sind auch nicht spannend und lenken die meisten Menschen ab. Zeit, auf eine geplante Tour zu warten, hat auch niemand, die Besucher bewegen sich gerne in ihrem eigenen Tempo.

Platzieren einer Dynamischer QR-Code in der Nähe jedes Kunstwerks, das sowohl Audio- als auch Videoreferenzen enthält, ist heutzutage viel spannender. Der Vorteil ist, dass QR-Codes gar nicht so viel Platz benötigen. Sie können sogar ziemlich winzig und minimalistisch im Design sein. Die Menschen haben heutzutage eine wirklich kurze Aufmerksamkeitsspanne, und die Museumsindustrie passt sich dem an.

#2 Museumsplan & Tour

Digitale Karten sind viel umweltfreundlicher. Versuchen Sie, Ihren Museumsplan mit einem QR-Code zu verknüpfen. Das hilft nicht nur den Menschen, viel einfacher zu navigieren, sondern Sie sparen auch Druckkosten und Papiermüll.

Wollen Sie es auf die nächste Stufe bringen? Die Technologie ermöglicht es uns jetzt, die Augmented-Reality-Erlebnisse für Museen. Stellen Sie sich das wie eine digitale Karte vor, aber eine neue, bei der sich die Leute durch ihr Smartphone umschauen und 3D-Schichten eines Museums und Kunstinfos darüber sehen können. Ist das nicht aufregend?

Viele Museen nutzen bereits die Vorteile dieser coolen neuen Technologie, zum Beispiel in New York, Singapur und Ontario, um nur einige zu nennen.

PRO-Tipp: Dies wird definitiv die jüngere Generation in die Museen locken, die nach einem interaktiven und nahtlosen Erlebnis sucht.

#3 Wifi QR-Code

Während die meisten Besucher heutzutage ein Smartphone mit schnellem 4G- oder 5G-Internet haben werden, können Museen oft sehr dicke Wände haben, die die Internetverbindung blockieren.

Erstellen eines Wifi QR Code für Ihre Besucher wird ihnen helfen, sich mit Ihrem Netzwerk zu verbinden, so dass sie alle anderen QR-Codes in einem Museum nutzen können, um mehr zu erfahren und letztendlich mehr auszugeben.

PRO-Tipp: Wussten Sie, dass Sie können die E-Mail-Adressen der Besucher im Austausch für die Anmeldung im Wifi-Netzwerk sammeln? Das ist eine kostenlose automatisierte Mailing-Liste genau dort.

#4 Geschenke-Shop QR-Code

wie man einen qr-code für einen museumsgeschenkeshop erstellt
Der Louvre nutzt QR-Codes, um mehr Menschen zum Kauf in seinem Museumsshop zu bewegen.

Verabschieden Sie sich von langen Warteschlangen und ineffektiven Mitarbeitern in einem Museum. Dank QR-Codes können Besucher nicht nur Tickets im Voraus kaufen, sondern auch online in Ihrem Geschenkeladen einkaufen.

Letztendlich bedeutet dies, dass sich weniger Menschen zur gleichen Zeit an einem Ort drängen und ein effizienterer Fluss von Besuchern und Einnahmen möglich ist. Nicht sicher wie man einen QR-Code erstellt? Schauen Sie sich unsere hilfreichen Anleitungen für detaillierte Anweisungen an.

Versuchen Sie noch heute, einen QR-Code für einen Geschenkeladen zu erstellen, indem Sie Ihren Besuchern einen Rabatt anbieten.

#5 Soziale Medien und Veranstaltungen

Viele Museen wenden sich den sozialen Medien zu, um mehr Aufmerksamkeit und potenzielle Besucher zu bekommen. Was noch besser funktioniert, ist, wenn Ihre Besucher die Inhalte für Sie generieren.

Geben Sie den Leuten einen Grund, Fotos und Videos von Ihrem Museum mit einem Social Media QR-Code. Der wichtigste Trick ist, es ihnen leicht zu machen. Zweitens gehen soziale Medien und Veranstaltungen oft Hand in Hand. QR-Codes können mit Facebook-Veranstaltungsseiten verknüpft werden, oder um die RSVP oder die Ankunft von Besuchern für spezielle Veranstaltungen zu bestätigen.

Sie sind sich bei QR-Codes nicht sicher? Probieren Sie die bester QR-Code-Generator kostenlos, um zu sehen, ob diese Technologie für Sie funktioniert.

#6 Covid-19 Erklärungsformulare

Bei strengen Vorschriften und Absperrungen sind Deklarationsformulare ein Muss. Das Erstellen von QR-Codes, die die Leute einfach scannen können, ist unerlässlich. Das bedeutet, dass Sie keine Stifte oder Papier aushändigen müssen. Alle Informationen können digital und in einer berührungslosen Umgebung erfasst werden.

PRO-Tipp: Erfahren Sie mehr über Covid-19-Erklärungsformulare.

#7 Besucher-Feedback erhalten

dynamischer qr-code für museen und kunst
Das Erstellen von dynamischen QR-Codes kann Ihnen helfen, mehr Besucher durch Scannen auf ihren Handys zum Einstieg zu bewegen.

Nicht zuletzt ist das Feedback der Besucher essentiell, um ein Museum beliebt und geliebt zu halten.

Besucher-Feedback ermöglicht es Unternehmen, Dinge im Vorfeld zu verbessern, sodass sie weniger negatives Feedback und Bewertungen erhalten. Es ist nicht so, dass Besucher schlechtes Feedback hinterlassen wollen, aber sie werden es oft tun, wenn es keinen besseren Weg gibt, ihren Standpunkt zu vermitteln.

Einrichtungen, die bereit sind, Veränderungen vorzunehmen, werden letztlich mehr Kunden gewinnen. Museumsgäste lieben es, wenn ihre Gedanken gewürdigt und berücksichtigt werden.

Bitte vermeiden Sie diese superlangen und langweiligen Umfragen, sondern versuchen Sie, die Erfahrung lustig zu machen, indem Sie Rückmeldung QR-Codes.

Sind Sie bereit, Museums-QR-Codes zu verwenden?

Das Fazit ist, dass die Verwendung von QR-Codes die Kundenerfahrung überall erheblich verbessert, auch in Museen.

Viele Museen auf der ganzen Welt setzen bereits seit Jahren QR-Codes ein und berichten von tollen Ergebnissen. Schauen Sie einfach mal rein Das Kindermuseum von Indianapolis und ihre QR-Code-Scanergebnisse. Sie erhalten leicht Tausende von Scans. Diese Zahlen werden weiter steigen, da immer mehr Menschen es wirklich einfach finden, sie zu scannen.

Digitale Lösungen helfen den Menschen, Kunst zu schätzen, ohne die Umgebung wahrzunehmen. Es geht darum, die Kunst in den Vordergrund zu stellen - alles andere muss das unterstützen.

Wenn Sie QR-Codes online erstellen müssen, können Sie QR Code Erstellen gleich hier kostenlos!
Pageloot ist die #1 Go-To-Lösung zum Erstellen und Scannen von QR-Codes.

Einen Museums-QR-Code erstellen

100% Kostenlos. Keine Kreditkarte erforderlich.

Weitere QR-Codes anzeigen

QR Codes für Cafés

QR Codes für Sofortnachrichten

Benutzerdefinierte QR-Codes mit dem Online-QR-Code-Generator erstellen

5 Einfache Schritte Benutzerdefinierte QR Codes erstellen

QR Code erzeugen für Flyer erstellen - Pageloot

QR-Codes auf Flugblätter