Pageloot

3 min lesen

Wie man QR-Codes auf Websites verwendet

QR-Codes auf Websites könnten die Kundenfreundlichkeit erhöhen
✓ Erfahren Sie, wie Sie einen QR-Code für Websites erstellen.
✓ Entdecken Sie, warum Sie QR-Codes für Ihre Website verwenden sollten!

Vertrauen von Top-Marken

Klingt es verrückt oder irrsinnig, einen QR-Code auf Ihrer offiziellen Website, Ihrem Facebook-Profil oder einem Blog-Post zu haben? Nun, es mag so klingen. Das liegt daran, dass viele Personen sich fragen, warum sie einen QR-Code auf Seiten haben, wenn die Betrachter dieser Seiten bereits online sind. Ein Link reicht doch wohl aus, oder?

Es ist jedoch nach wie vor sinnvoll, eine QR-Code-Link zur Website auf allen Webseiten. Dieser Beitrag ist der Enthüllung der Gründe dafür gewidmet. Sie erhalten auch einen Überblick über diese Arten von QR-Codes, die als Website-QR-Codes bekannt sind.

Übersicht der Website-QR-Codes

Es gibt viele Arten von QR-Codes, je nach Inhalt, mit dem sie verknüpft sind oder wo sie verwendet werden. Einer davon ist ein Website-QR-Code, der zur übergeordneten Klasse der URL-QR-Codes gehört. Ein solcher Code enthält einen Link zu einer Webseite, zu der die Benutzer umgeleitet werden. Falls Sie nach Möglichkeiten suchen, QR-Codes für Websites zu erstellen, können Sie für diese Aufgabe kostenlose Online-QR-Code-Generatoren verwenden.

Während diese Codes auf Flyern, Bannern, Newslettern und auf den Anmeldeseiten weit verbreitet sind, werden sie jetzt auch auf verschiedenen Webseiten einer Website angezeigt. Lassen Sie uns herausfinden, warum!

Warum QR-Codes auf Websites

Es gibt zwei Hauptgründe, QR-Code für die Website zu erstellen. Der erste Grund ist, den Austausch einfacher und interessanter zu machen. Stellen Sie sich einen populären Artikel zu einem akademischen Thema mit einem QR-Code am Ende vor, der einen Link zu Forschungsarbeiten im selben Blog enthält. Nun besucht ihn ein Professor und möchte ihn im Klassenzimmer verwenden, indem er seine gedruckten Exemplare mit anderen teilt, da er recht interessant zu sein scheint.

Wenn die Schülerinnen und Schüler den gedruckten Code mit einer einfachen Anweisung, was damit zu tun ist, ansehen, scannen sie ihn mit einem QR-Code-Lesegerät für die Website ein und werden auf die Forschungsseiten desselben Blogs umgeleitet. Nun, dies kommt ihnen zugute, um weiter zu lernen, und Ihnen, indem Sie mehr Besucher erhalten.

Der zweite Grund ist, den mobilen Benutzern mehr Nutzungsfreiheit zu geben. Betrachten wir einige Szenarien zum Verständnis desselben. Mussten Sie schon einmal sofort nach dem Auffinden eines interessanten Artikels zur Arbeit rennen? Gibt es einen coolen Beitrag, den Sie auf Reisen lesen möchten?

Nun, in diesen Szenarien werden Sie die Verwendung eines QR-Codes auf einer Webseite, die Sie besuchen, wirklich erkennen. Anstatt die verschiedenen Zeichen anzutippen, brauchen Sie nur den QR-Code abzufangen und die Post oder den Artikel mit einem Lesezeichen zu versehen, um ihn später durchzugehen.

Da immer mehr Menschen mobil unterwegs sind, ist es sinnvoll, es für sie einfacher und schneller zu machen, jederzeit auf Ihre Inhalte zu verweisen. Die gute Nachricht für Sie ist, dass qr-Code-Generator ist frei, sie zu erstellen, weiterzugeben und auf Ihren Websites anzuzeigen - nutzen Sie einfach Pageloot, die beste Website QR-Code-Generator.

Wie können QR-Codes auf Websites für Sie besonders vorteilhaft sein?

  • Ein QR-Code auf einer Webseite kann den Austausch über soziale Medien leicht erhöhen. Zum Beispiel, QR-Code-Scanner kann auf einer Webseite mit einem interessanten Beitrag gesehen werden, oder ein Artikel kann Besucher zu Social-Media-Kanälen führen, um ihn ohne Protokollierung mit anderen zu teilen.
  • Ein QR-Code kann beim Setzen von Lesezeichen helfen, so dass die Leute später lesen können, indem sie den Code jetzt einscannen und den Link auf dem Telefon speichern.
  • Ein QR-Code kann helfen, eine App, ein PDF, einen Newsletter oder eine Monatszeitschrift herunterzuladen. Warum sollte man nach einer App im Spielgeschäft oder nach einer Zeitschrift auf einer bestimmten Seite suchen? Dabei kann es zu Rechtschreibfehlern kommen! Vermeiden Sie sie also, indem Sie ihnen einen QR-Code geben.
  • Ein QR-Code kann es den Leuten ermöglichen, einen längeren Artikel später mit der Anweisung "Jetzt scannen und später durchgehen" zu lesen.
  • Ein QR-Code kann zur Erhöhung der Sicherheit beitragen. Sie können ihn zum Beispiel während eines zweistufigen Authentifizierungsprozesses zwischen zwei verschiedenen Geräten verwenden. Im Moment wird dies beim Wechsel von der Smartphone-Anwendung zu WhatsApp Web deutlich. Dadurch wird sichergestellt, dass nur der echte Benutzer wechselt.
  • Ein QR-Code auf einer Webseite kann das Speichern der Kontaktdaten auf einem Smartphone ermöglichen. Dies ist bequemer als die Eingabe und Speicherung in der Kontakt-App auf einem Smartphone.
  • Mit einem QR-Code können Informationen über bevorstehende Veranstaltungen oder Veröffentlichungen ausgetauscht werden, ohne Zeit, Mühe und Geld in gedruckte Marketinginstrumente wie Flyer und Broschüren investieren zu müssen.
  • Mit einem QR-Code können Gutscheine gemeinsam genutzt und eingelöst werden, um sofortige Rabatte oder Angebote zu erhalten.

Schlussfolgerung

Was hindert Sie also daran, Ihren Zuschauern Komfort zu bieten, indem Sie einen QR-Code auf einer Website hinzufügen? Wie erstellt man einen QR-Code für eine Website? Wollten Sie es schon einmal versuchen? Versuchen Sie es jetzt!

Wenn Sie QR-Codes online erstellen müssen, können Sie QR Code Erstellen gleich hier kostenlos!
Pageloot ist die #1 Go-To-Lösung zum Erstellen und Scannen von QR-Codes.

Erstellen Sie einen QR-Code für eine Website

100% Kostenlos. Keine Kreditkarte erforderlich.