Pageloot

3 min lesen

Wie verwendet man QR-Codes bei Büchern und Publikationen?

QR-Codes für Bücher und Publikationen

Vor ein paar Jahren, ein Buch ist eine Reihe von gedruckten Seiten, die der Bildung und/oder Unterhaltung dienen sich selbst. Heute hat sich die Art und Weise, wie Bücher benutzt werden, verändert. Meistens sind sie nicht mehr länger direkt in unseren Händen liegen.

Sie sind jedoch in unserer Hände indirekt über Tablets, Smartphones und Computer. Mit anderen Worten, Die Buchbenutzer bevorzugen intelligente Geräte zum Lesen digitaler Bücher (eBooks), und zwar sowohl Lernen und Unterhaltung. Überwinden sie also das gedruckte Buch?

Nun, die Wahrheit ist, dass das tun sie nicht! Auch heute noch ziehen es viele Menschen vor, eine harte über eine digitale Version kopieren. Nun, es ist eine Frage der persönlichen Präferenz. Also, können wir nicht den Schluss ziehen, dass digitale Bücher die gedruckten Exemplare überwunden haben.

Weiter, Schule und College-Lehrbücher sind nach wie vor ein integraler Bestandteil des Lebens eines Studenten. Es ist also klug, darüber nachzudenken, wie man das Engagement des Lesers durch diese Bücher maximieren kann. Was können Sie also tun? Gibt es etwas, was Sie tun können, außer ansprechende Vorder- und Rückseiten? Lesen Sie weiter...

Die Notwendigkeit, das Engagement der Leser zu maximieren

Mit Hilfe der fortgeschrittenen Technologie, Buchhändler oder Autoren können das Interesse und die Besessenheit von Leser nur durch Bücher. Eine der einfachen, effizienten und erschwinglichen Möglichkeiten ist das Anbringen eines QR-Codes auf einem Buch.

Es handelt sich um einen 2D-Barcode, der alphanumerische Daten und mehr Informationen enthalten, als ein Standard-Strichcode halten. Es ist ein effektiver Weg, den Lesern zu ermöglichen, ihre Smartphones einfach zu benutzen, um sie einscannen und von einem vorliegenden Offline-Buch aus eine Verbindung zur Online-Welt herstellen.

Nehmen wir ein Beispiel. Stellen Sie sich einfach ein Buch über Rezepte für hausgemachte Hautpflegebehandlungen vor. Auf der Rückseite Cover können Sie einen QR-Code mit dem Label 'Get Reviews' einfügen. Dadurch wird der Leser darüber informiert, dass das Scannen der Code wird zeigen, was die bestehenden Benutzer dieser Rezepte sagen.

Wow! Das ist interessant. und hilfreich, nicht wahr? Es spricht auch viel über Ihre Transparenz im Umgang mit Dingen, was schließlich dazu beiträgt, Ihren Namen aufzubauen und Ihnen Ruhm zu verschaffen.

Sowohl das Erstellen als auch Scannen des Codes sind einfache Aufgaben. Die Erstellung und Gestaltung eines geeigneten QR-Code mit einem der kostenlosen Online-QR-Code-Generatoren. Sie können sogar Anpassen des QR-Codes hinsichtlich Form, Größe, Farbe und Bild (kann Ihre Logo der Verlagsagentur).

Ideen zur Verwendung von QR-Codes auf Büchern

Nun, die oben genannten Beispiel ist nur eine einzige Verwendung eines QR-Codes. Sie können diese Codes in vielen andere nützliche Wege. Hier sind einige Ideen, wie man sie zur Maximierung der Engagement des Lesers:

  • Bringen Sie die Leser auf eine Webseite oder eine YouTube-Seite, die Videos zu Ihrem im Buch behandelten Thema enthält, anstatt statische Bilder zu zeigen. Auf diese Weise können sie die Konzepte auf einfachere und effektivere Weise lernen. Sie können ggf. QR-Codes in das Buch einfügen, um sie zu Videos zu führen, die diesen Teil im Detail erklären.
  • Bringen Sie die Leser zu .mp3-Audios für Übersetzungen im Falle eines Sprachbuchs. Dies ist wirklich nützlich, um dem Leser beim Erlernen einer Sprache zu helfen, sogar durch Hinzufügen von Aussprachen.
  • Nehmen Sie die Leser mit zu einer Online-Galerie von Alben und Fotos, die nicht so wichtig sind, dass sie in dem Buch abgedruckt werden. Auf diese Weise können Sie Ihre Druckkosten erheblich sparen. Diese Bilder sollten zweitrangig oder unterstützend sein.
  • Bringen Sie die Leser zu den richtigen Antworten, falls es am Ende des Kapitels Probleme gibt, die zu lösen sind. Dies kann eine Webseite sein, die Erklärungen zusammen mit den Antworten zeigt, oder einfach nur ein Text, der die Antworten enthüllt.
  • Bringen Sie die Leser auf eine Webseite, auf der sie einen Trailer zu Ihrem bevorstehenden Buch sehen können. Genau wie Filme sind die Leute auch an Buchtrailern interessiert. Das kann sie leicht dazu bewegen, das Erscheinungsdatum des Buches im Auge zu behalten. Verknüpfen Sie Ihren Code einfach mit einem YouTube-Video. Auf diese Weise können Sie mehr Leser und Käufer für Ihr bevorstehendes Buch gewinnen.
  • Bringen Sie die Leser zu einer Webseite mit Kommentaren, auf der sie eine Rezension zu dem Buch hinzufügen können. Auf diese Weise können Sie ihre Meinung zu Ihrem Buch erfahren.
  • Bringen Sie die Leser auf Ihre Profilseite, wo sie sich mit Ihnen verbinden können. Dies kann eine Visitenkarte oder eine Social-Media-Seite von Ihnen sein. Buchliebhaber sind oft auch Autorenfans! Wenn sie Ihnen folgen, werden sie wahrscheinlich auch ihr Interesse an Ihren neuen Büchern zeigen.

Schlussfolgerung

Professoren und Lehrerinnen und Lehrer haben bereits damit begonnen, sie einzusetzen, um Schülerinnen und Schüler in langweilige oder komplizierte Lernprozesse. Warum also nicht Sie?

Wenn Sie QR-Codes online erstellen müssen, können Sie QR Code Erstellen gleich hier kostenlos! Pageloot ist die #1 Go-To-Lösung zum Erstellen und Scannen von QR-Codes.

QR-Codes erstellen und scannen

100% Kostenlos. Keine Kreditkarte erforderlich.

QR-Codes erstellen

100% Kostenlos. Keine Kreditkarte erforderlich.